Case Study: Medizinisches Forderungsmanagement

Medizinisches Forderungsmanagement


Für führende Unternehmen in der ärztlichen Privatabrechnung entwickelt und betreibt mg.softech die zentrale Kerngeschäftssoftware für das Forderungsmanagement. Rund 1,8 Mio. Rechnungen werden durch unsere Solution jährlich generiert, bearbeitet und versendet. In der Anwendung werden mehr als 3.800 Kliniken, Ärzte und Labore betreut.

Die Client-Server-Lösung erfüllt die umfangreichen rechtlichen Anforderungen in diesem Bereich, und sie verfügt über entsprechende Schnittstellen zu allen gängigen Ärzteinformationssystemen in Deutschland sowie den relevanten Office-Produkten.
Die mg.softech GmbH liefert von der Analyse über Design und Programmierung bis zur Qualitätssicherung das gesamte Application Lifecycle Management (ALM) für diese Solution. Sie wird permanent weiterentwickelt und um neue Module ergänzt. Auch hier arbeiten wir nach den international anerkannten ITIL-Richtlinien.

Eingesetzte Technologien: JavaEE
Entwicklungszeit: > 25 Personenjahre
Produktiv seit: 2010