Case Study: MS SharePoint Human Resources Lösung

MS SharePoint Human Resources Lösung

Für die Deutschland-Tochter eines führenden internationalen Unternehmens der Werbebranche entwickelten wir eine umfassende Lösung für das Bewerbermanagement. Die Lösung beinhaltet eine in .NET entwickelte Frontendlösung sowie eine dazugehörige SharePoint-Komponente. Auf das dabei entwickelte Web-Portal greifen bis zu 500 Mitarbeiter an drei Standorten zu und erfassen hier jährlich mehrere Tausend Bewerbungsvorgänge.

Über die Plattform werden Bewerberdaten sowie die dazu gehörenden Dokumente zentral erfasst. Das verhindert Redundanzen und Eingabefehler durch Mehrfacherfassung von Daten. Eine durchdachte Versions- und Zugriffskontrolle, sowie ein effektives Dokumenten-Management sorgen dafür, dass alle Beteiligten immer auf dem gleichen aktuellen Stand sind.
Werden aus Bewerbern neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, löst dies eine ganze Reihe von nachgelagerten Prozessen aus. Dank der zentralen Datenhaltung greifen auch diese immer auf korrekte Stammdaten zu und können weitestgehend automatisiert werden.

Benutzerfreundlichkeit ist im eher wenig technik-orientierten HR-Umfeld eines der wichtigsten Ziele. Die MS SharePoint-Lösung bietet eine intuitive Oberfläche und integriert die hier eingesetzten und weitgehend auf Office-Produkten basierenden Abläufe. Dies sorgte in der Praxis für eine große Akzeptanz der Anwender und der Einarbeitungsaufwand konnte dadurch sehr gering gehalten werden.

Eingesetzte Technologien: Microsoft SharePoint, ASP.NET
Entwicklungszeit: > 3 Personen-Monate
Produktiv seit: 2013